Spannende Berichte ausländischer Seltenheitskommissionen

Liebe alle!

Anbei 2 Links zu den Berichten der ungarischen und tschechischen Seltenheitskommission. Während Ungarn den Bericht für das Jahr 2017 herausgebracht hat, haben die Tschechen eine umfangreiche Aufarbeitung und Neuevaluierung von Nachweisen extrem seltener Arten durchgeführt, die zu einer Streichung von nicht weniger als 14 (!) Arten von der tschechischen Liste und 7 Verschiebungen von Kat. A in Kat. D geführt hat. Viel Spaß bei der Lektüre!

http://birding.hu/doc/NB2017.pdf
http://fkcso.cz/fk/zpravy/revizefk2019.pdf

lG Ernst